Stellenangebot

BelRAI ist das Assesmentinstrument, das in Ostbelgien im Rahmen des Pflegegeldes und der Festlegung des Unterstützungsbedarfs genutzt wird.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

eine/n MITARBEITER/IN

zur Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen zum Thema BelRAI

Aufgaben

  • 2x jährlich bieten Sie eine Intervision an. Hier werden praktische Anwendungsprobleme diskutiert. Für die Intervision wird jeweils ein halber Tag veranschlagt.
  • Übersetzungsarbeiten für die föderale BelRAI-Zelle werden von Ihnen überprüft, validiert und wenn notwendig vorgenommen.
  • Nach Bedarf oder auf Anfrage des Ministeriums bieten Sie eine Ausbildung zum Train-the-Trainer nach den föderalen Vorgaben an.

Wir bieten

  • Arbeit in einem kleinen, motivierten und kollegialen Team
  • Bezahlung nach Barema der Dienste des Sozial- und Gesundheitsbereiches der Deutschsprachigen Gemeinschaft
  • Teilzeit 50%
  • Möglichkeiten des Homeoffice in Absprache
  • eine angemessene Weiterbildung im Bereich BelRAI

Wir erwarten

  • Bachelorausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflegewissenschaft, Kinesiotherapie, Ergotherapie, …
  • Organisationsfähigkeiten und selbstständiges Arbeiten nach einer fundierten Einarbeitung
  • genaue, sorgfältige und dennoch zügige Arbeitsweise
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch- oder Niederländischkenntnisse
  • Beherrschung von MS Office (Word, Excel, PowerPoint, …) sowie der Sozialmedien
  • Teamfähigkeit

Richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 15. Juli 2024 an j.fagnoul@kpvdb.be. Weitere Informationen können Sie unter gleicher Adresse anfragen.