Teilnahmebestimmungen

Anmeldungen

Mit Ihrer Anmeldung sichern Sie sich Ihre Teilnahme an der Weiterbildung, diese ist somit verbindlich. Bitte klicken Sie auf „Mehr erfahren“ bei dem Thema, welches Sie interessiert, dort finden Sie das Anmeldeformular.

Kursgebühren

Überweisen Sie die Kursgebühr mit der Mitteilung: „(Ihr) Name + Titel der Weiterbildung + Referenznummer der Weiterbildung“ auf das Konto:

IBAN: BE21  7311 0633 4203            BIC: KREDBEBB

Mitglieder der KPVDB zahlen deutlich günstigere Kursgebühren. Eine Mitgliedschaft (50 €/Jahr) zahlt sich oft schon bei der Teilnahme an ein bis zwei Weiterbildungen pro Jahr aus. Eine weitere Vergünstigung der Kursgebühr steht Ihnen zu, wenn Sie in einer die KPVDB bezuschussenden Einrichtung arbeiten.

Bezuschussende Einrichtungen:

  • St. Nikolaus Hospital Eupen
  • Klinik St. Joseph St. Vith
  • APWH St. Joseph Eupen
  • Seniorenzentrum St. Franziskus Eupen
  • Kathleos Astenet
  • Marienheim Raeren
  • Haus Katharina Raeren
  • Golden Morgen Walhorn
  • Vivias Seniorenheim Bütgenbach
  • Vivias Seniorenheim St. Vith

Stornierungen

Bei Stornierungen der Einschreibung bis 15 Werktage vor der Weiterbildung erstatten wir den Unkostenbeitrag komplett zurück. Bei einer späteren Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 % erhoben. Bei Abwesenheit ohne Abmeldung wird der volle Tarif berechnet.

Bezahlter Bildungsurlaub

Für alle Weiterbildungen von 32 Stunden und mehr stellen wir den Antrag auf bezahlten Bildungsurlaub (dieses Anrecht betrifft nur den Privatsektor). Wir lassen Ihrem Arbeitgeber dann die notwendigen Dokumente zukommen.

Wer braucht wie viele Stunden Weiterbildung?

Alle unsere Weiterbildungen werden durch die deutschsprachige Gemeinschaft unterstützt.